Dr. Christian Zwade » Rechtsanwalt beim Bundesgerichtshof


Meine Leistungen

Meine Leistungen

„Meine langjährige forensische Erfahrung setze ich strategisch für Sie ein”

Meine Leistungen

Als Rechtsanwalt beim Bundesgerichtshof vertrete ich meine Mandanten in der dritten Instanz in zivilrechtlichen Revisionsverfahren, Nichtzulassungs- und Rechtsbeschwerden. Rechtsanwälte beim Bundesgerichtshof dürfen nur vor dem Bundesgerichtshof, den anderen obersten Gerichtshöfen des Bundes, dem gemeinsamen Senat der obersten Gerichtshöfe, dem Bundesverfassungsgericht und anderen zwischenstaatlichen Gerichten, wie beispielsweise dem EuGH, auftreten.

Verfahren am Bundesgerichtshof dienen grundsätzlich der Überprüfung und Beurteilung der Rechtsanwendung in den Vorinstanzen. Wichtig hierbei ist es, auf Grundlage der Rechtsprechung des für den Fall zuständigen Zivilsenats vor allem auch neue erhebliche rechtliche Aspekte mit guten Argumenten vorzutragen.

Oberstes Ziel meiner Tätigkeit ist es dabei, den Prozesserfolg meiner Mandanten in dritter Instanz zu sichern, argumentativ auch neue Wege zu beschreiten und dadurch im Idealfall die Rechtsentwicklung mitzugestalten. Aus diesem Grund arbeite ich eng mit den Anwälten aus den Vorinstanzen zusammen.

Zusätzlich zur Vertretung meiner Mandanten in Rechtsstreitigkeiten vor dem Bundesgerichtshof begleite ich ebenfalls komplexe Auseinandersetzungen neben dem Instanzanwalt bereits in erster und zweiter Instanz. Darüber hinaus erstelle ich Rechtsgutachten, berate in außergerichtlichen Streitigkeiten sowie wirtschaftsrechtlichen Strategiefragen und stehe meinen Mandanten in Schiedsverfahren zur Seite.